BEG BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Aktuelles Vorstand lädt zur 6. Generalversammlung am 26.11.2016 ein

BEG-Mitglieder : Das 4. Jahr in Folge Dividende

Die diesjährige 6. Generalversammlung der BEG wurde formal von der satzungsmäßigen Neuwahl des Fachbeirats, einer Satzungsänderung sowie von der alljährlichen Beschlussfassung der Mitglieder zum Jahresabschluss und zur Verwendung des Jahresüberschusses bestimmt. Inhaltlich war sie geprägt vom Bericht von Iris Degenhardt-Meister zur Japanreise im Rahmen der deutsch-japanischen Delegation, vom Vortrag von Prof. Dr. Hans Martin zur Dringlichkeit des Klimaschutzes und vom Auftakt einer zusätzlichen neuen Zuschussaktion für die Mitglieder, nämlich für die Anschaffung von Elektrofahrrädern.

Als arbeitsintensiv beschreibt Vorstandsvorsitzender Wilfried Steinbock das Tagesgeschäft des ehrenamtlichen Vorstands im vergangenen Geschäftsjahr, belohnt von Glanzlichtern wie der Einladung an die BEG, an einer Delegationsreise nach Japan teilzunehmen, um dort ihr Beteiligungsmodell an den Stadtwerken vorzustellen, von bundesweit angefragten Vorträgen oder vom Besuch interessierter Wissenschaftler wie der von Frau Professor Dr. Shu-pin Liu von der Soochow Universität in Taipei/Taiwan.

 


Das 4. Jahr in Folge eine Dividende 

156 Mitglieder sprachen dem Vorstand und dem Aufsichtsrat ihr Vertrauen aus, indem sie den Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2015/2016 feststellten und -dem Vorschlag des Vorstands einstimmig folgend-  die Verwendung des Jahresergebnisses mit der Ausschüttung einer Dividende von 4 %, der Bildung einer gesetzlichen Rücklage sowie der Bereitstellung von Geldern für weitere Zuschussaktionen des Fachbeirats beschlossen. 

Trotz des Anwachsens der Mitgliederzahl auf 806 (Stand 30.9.16) und der Erhöhung des Genossenschaftsvermögens auf rund 3,83 Mio EUR konnte die Generalversammlung das 4. Jahr in Folge eine Dividendenausschüttung dieser Größenordnung festlegen. „Die BEG bot ihren Mitgliedern von Beginn an Zuschüsse zu Energiesparprogrammen und zahlte bereits im 2. Jahr daneben eine Dividende aus. Das ist einzigartig unter den nordhessischen Energiegenossenschaften“, so Wilfried Steinbock selbstbewusst. „Der Erfolg liegt im guten Jahresergebnis der Stadtwerke Wolfhagen GmbH (SWW), in den niedrigen laufenden Kosten der Geschäftsführung der BEG und in der langjährigen unentgeltlichen ehrenamtlichen Arbeit des Vorstands und der Mitglieder aller BEG-Gremien begründet“, erklärt Vorstandsmitglied Karl-Heinz Kraft. 

 


Änderungen im Vorstand

Elke Masche hat zum Ende des Geschäftsjahres ihr Vorstandsamt niedergelegt. Als Mitgründerin der BEG und „Frau der ersten Stunde“ der Pro-Wind-Initiative hat sie seit 2009 maßgeblich zur Entwicklung und zum Erfolg der BEG beigetragen. Vorstand und Aufsichtsrat sprachen ihr  im Rahmen der Generalversammlung Dank und Wertschätzung aus. Neu in den Vorstand berufen wurde Ralf Hecker, bisheriger Vorsitzender des Fachbeirats Energieeffizienz. 

Neuwahl des Fachbeirats Energieeffizienz:

Der Fachbeirat Energieeffizienz wurde nach dem Ende der Wahlperiode mit 7 Mitgliedern neu gewählt. Das Team besteht aus Hilmar Bergmann, Heinrich Damm, Wolfgang Degenhardt, Axel Götte, Normen Klein, Harald Müller und Harald Schätzle. Ergänzt wird der Fachbeirat um die von Stadtwerken, Stadt Wolfhagen und Energie 2000 e.V. entsandten Vertreter Martin Kreutz, Michael Joost und Markus Sälzer.

  Verabschiedung Elke Masche

  

BEG-Mitglieder profitieren doppelt durch Zuschussprogramme

Jedes BEG-Mitglied, das die Angebote aus dem Energieeffizienzfonds in Anspruch nimmt, erhält neben der Dividende einen weiteren Nutzen, der sich vordergründig im Zuschuss-betrag zeigt, aber langfristig in eingesparten Energiekosten niederschlägt und zum Klimaschutz beiträgt. Die letztjährigen drei Aktionen wurden wegen des regen Zuspruchs um ein weiteres Jahr verlängert. Bezuschusst wird hier der Kauf energiesparender Haushaltsgeräte, die Anschaffung programmierbarer Heizkörperthermostate und die BAFA-geförderte Vor-Ort-Energieberatung.

 

 

Neue Aktion: Zuschuss zur Anschaffung von Elektrofahrrädern

Ralf Hecker schildert die neue Aktion als kleinen Einstieg in den Energiesektor Elektromobilität. Radfahren ist energiesparend und gesundheitsfördernd. Durch die elektrische Unterstützung lassen sich häufiger Fahrten mit dem Pkw im Nahbereich ersetzen und einschränken. Bezuschusst wird die Anschaffung eines Elektrofahrrads durch das BEG-Mitglied mit 10 % des Kaufpreises, maximal 150,00 €.


 

Herausforderungen

Die Herausforderungen im laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 bestehen für die Geschäftsführung der BEG in der Prüfung und Entwicklung von Projekten, in denen die Gelder weiterer Mitglieder im Sinne der Satzung für eine nachhaltige Versorgung mit Energie aus regionalen regenerativen Quellen eingesetzt werden können. Aktuell wird ein Angebot der Städtische Werke AG Kassel zur Beteiligung am Windpark Stiftswald geprüft. Ein weiteres Angebot wurde seitens der Stadtwerke Union Nordhessen(SUN) für den entstehenden Windpark Kreuzstein unterbreitet.  Auch gilt es, den Mitgliedern aus Mitteln des Energiesparfonds der Genossenschaft fortwährend konkrete Maßnahmen zur Energieeinsparung im Haushalt anzubieten. In beiden Fällen kommt dem Fachbeirat Energieeffizienz hierbei eine wichtige Rolle zu.

 


Satzungsänderung in § 12 Absatz 2 der Satzung beschlossen

Text § 12 (2) bisherige Fassung: Der gesetzlichen Rücklage sind mindestens 10 % des Jahresüberschusses zuzuweisen, solange die gesetzliche Rücklage 10 % der Bilanzsumme nicht erreicht.

Text § 12 (2) neue Fassung: Der gesetzlichen Rücklage sind mindestens 1 % des Jahresüberschusses zuzuweisen, solange die gesetzliche Rücklage 10 % der Bilanzsumme nicht erreicht.

Nach den Erläuterungen und nachdem Gelegenheit zu Nachfragen und zur Aussprache gegeben wurde, wird die Satzungsänderung einstimmig ohne Gegenstimmen beschlossen.

Hinweis: Die Satzungsänderung wird wirksam mit der Eintragung im Genossenschafts-register.

 

Wolfhagen, den 16.12.2016

Iris Degenhardt-Meister




 
Für Mitglieder der BEG!
Zuschussprogramm Haushaltgeräte
(verlängert bis zum 31.12.2020)

Jetzt hier informieren!

Zuschussprogramm zu BAFA-geförderter
Vor-Ort-Energieberatung
(verlängert bis zum 31.12.2020)








Jetzt hier informieren!

Zuschussprogramm Heizkörperthermostate
(verlängert bis zum 31.12.2020)

Jetzt hier informieren!

Zuschussprogramm Elektrofahrräder
(verlängert bis zum 31.12.2020)

Jetzt hier informieren! 




Aktuelles

Einladung zur 9. Generalversammlung am 04.12.2019

Weitere Informationen