BEG BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Aktuelles Zwei neue Zuschussaktionen

Zwei neue Aktionen des Fachbeirats Energieeffizienz ab 22.11.2015:

a)    Zuschuss zum Kauf programmierbarer Heizkörperventile , gegebenenfalls mit Steuerungseinheit

Hintergrund: Bereits ein Grad weniger Heiztemperatur genügt, um 6 % Heizenergie zu sparen, so die Verbraucherzentrale Sachsen. Darüber hinaus benötigt man über den Tag betrachtet nicht in jedem Raum eine konstant hohe Raumtemperatur. Programmierbare Heizungsventile schaffen auf die Lebensgewohnheiten abgestimmt Abhilfe. Sie ersetzen einfach herkömmliche Heizkörperventile durch programmierbare. Die Anschaffung einer kompletten Steuerungseinheit ist nicht Voraussetzung.

 Pro Mitglied wird der Kauf von maximal drei Heizkörperventilen gefördert mit maximal je 10 € /Stück. Sollte ergänzend eine Zentraleinheit zur Steuerung angeschafft werden, wird diese mit weiteren 50 € / Haushalt bezuschusst.

Beginn der Aktion: 22.11.2015;

Ende der Aktion: 31.12.2016.

Es sind die Originalrechnungen / -kaufbelege einzureichen, aus denen ersichtlich ist, welcher Gegenstand wann gekauft wurde.

Der Fachbeirat Energieeffizienz informiert im Infoblatt Nr. 2 allgemein zur Nutzung von programmierbaren Heizkörperventilen. Das Infoblatt Nr. 2 kann im BEG-Büro während der Geschäftszeit abgeholt werden.


b)    Zuschuss zu BAFA-geförderter Vor-Ort-Energieberatung 

Hintergrund: Aufgrund einer Neuregelung der Förderrichtlinien ab 01.03.2015 kann eine Energieberatung (Vor-Ort-Beratung) bei einem Ein-/Zweifamilienhaus (bis zwei Wohneinheiten) mit bis 60% der Bruttosumme max. 800 € durch die BAFA gefördert werden. Mehrfamilienhäuser (ab 3 Wohneinheiten) Zuschuss max. 1.100 €.

Voraussetzung ist eine BAFA zertifizierte Vor-Ort-Energieberatung. Zusätzliche Förderungen durch Dritte sind möglich. 90% des Honorars darf dabei nicht überschritten werden, der Kunde muss 10% der Kosten als Eigenanteil tragen.

 

http://www.bafa.de/bafa/de/energie/energiesparberatung/index.html

 

http://bmwi.de/DE/Mediathek/publikationen,did=167996.html

 

Die BEG fördert ihre Mitglieder zusätzlich in folgender Form:

Pro Haushalt wird eine Energieberatung durch einen BAFA-zertifizierten Energieberater finanziell mit pauschal 150 € gefördert, soweit dadurch die Gesamtförderung nicht mehr als 90 % des Bruttobetrages der Energieberatungskosten umfasst. 

Beginn der Aktion: 22.11.2015;

Ende der Aktion: 31.12.2016.

Es sind die Originalrechnung der Energieberatung und der BAFA-Förderbescheid, jeweils lautend auf das Mitglied, einzureichen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Infoblatt Nr.2 Heizkörperthermostaten.pdf)Infoblatt Heizkörperthermostate[Infoblatt Heizkörperthermostate]2480 Kb
 
Für Mitglieder der BEG!
Zuschussprogramm Haushaltgeräte

Jetzt hier informieren!


Zuschussprogramm zu BAFA-geförderter
Vor-Ort-Energieberatung








Jetzt hier informieren!

Zuschussprogramm Heizkörperthermostate

Jetzt hier informieren!


Zuschussprogramm Elektrofahrräder

Jetzt hier informieren! 




Aktuelles

Einladung zur 8. Generalversammlung am 01.12.2018

Weitere Informationen